Erfahrungsbericht zur Ausbildung: Paul Jochims

Eingetragen bei: Ausbildung-Blog | 0

„Ich bin Paul Jochims und spiele schon 2 Jahre Trompete. Die Trompete habe ich vom Verein zur Verfügung gestellt bekommen. Mein Lehrer heißt Jan Vleugels. Er ist Holländer, spricht aber gut deutsch und wir verstehen uns gut. Er ist ein geduldiger Lehrer. Ich habe einmal in der Woche Unterricht und es macht mir Spaß. Um gut Trompete spielen zu können, kriege ich regelmäßig Hausaufgaben auf. Der Unterricht findet im Jugendraum in der alten Schule statt, und dauert immer eine halbe Stunde. Mittlerweile kann ich so gut Trompete spielen, dass ich ins Jugendorchester komme.“