Sie möchten ein Instrument spielen erlernen, in einem Orchester mitmachen oder suchen als Eltern die Möglichkeit, Ihr Kind musikalisch zu fördern?
Für unsere Musikausbildung verpflichten wir stets qualifizierte, engagierte und professionelle Musiklehrerinnen und Musiklehrer. Im Folgenden geben wir ein paar kurze Infos über die Ausbildung beim Musikverein Cäcilia Waldfeucht. Für weitergehende Fragen steht Ihnen außerdem der Vorstand gerne zur Verfügung.

Ausbildungsverlauf

Zunächst erhält der Lehrling eine Ausbildung, über mindestens 3 Jahre (genaue Dauer hängt von der Begabung und der Bereitschaft des einzelnen Musikers ab), die durch eine Prüfung vor dem Ausbilder, Dirigenten und Vorstand abgeschlossen wird.

Der Einstieg ins gemeinsame Musizieren findet dann in unserem Jugendorchester statt. Hier werden die jungen Musiker erstmals an das Musikmachen in der Gruppe herangeführt und erlernen das Grundverständnis für das Zusammenspiel im Orchester. Außerdem absolvieren die Jugendlichen erste öffentliche Auftritte, z.B. bei Konzerten und Wertungsspielen.

Im Jugendorchester bleiben die Schüler für gewöhnlich auch dann noch, wenn sie später in das Gesamtorchester aufgenommen werden.

Instrument

„Für welches Instrument entscheide ich mich?“

Diese Frage kann in einem persönlichen Gespräch mit Kind und Eltern erläutert werden. Es ist jedoch so, dass nicht jedes Kind das von ihm gewünschte Instrument erlernen kann. Das Alter und der Körperbau des Kindes sind zu berücksichtigen. Aus diesem Grunde sollte man auf den Rat der Dirigenten und Musikausbilder hören.

Manchmal sind jedoch auch dem Musikverein Grenzen in der freien Instrumentenwahl gesetzt. Der Verein muss darauf achten, dass später alle Instrumentengruppen einigermaßen ausgewogen vertreten und besetzt sind.

In vielen Fällen können von unseren Vereinen Instrumente befristet zur Verfügung gestellt werden. Falls dies nicht möglich ist, empfiehlt sich eine Neuanschaffung, bei der wir Ihnen gerne beratend zur Seite stehen. Der Verein steht in ständigem Kontakt zu Musikgeschäften und bekommt dort meist sehr gute Rabatte.

Kosten

Während der Ausbildung eines Instruments entstehen regelmäßige Kosten, vor allem für den Einzelunterricht. Um die Ausbildung der jungen Musiker zur fördern, übernimmt der Musikverein Cäcilia Waldfeucht einen Anteil der Unterrichtskosten. Gerne informieren Sie unsere Kassierer detailliert über die Kosten für den Unterricht sowie über die Möglichkeiten der Bezuschussung.

Kontakt und Anmeldung

Für weitere Informationen oder zur Anmeldung senden Sie uns bitte eine Nachricht an info@musikverein-waldeucht.de, wir nehmen dann umgehend Kontakt mit Ihnen auf. Oder rufen Sie uns an: Die Telefonnummern des Vorsitzenden finden Sie in der Rubrik „Kontakt“.

Hier noch einmal alle Vorteile auf einen Blick:

  • Spaß und Freude mit Musik
  • Alle Instrumente werden von uns kostenlos zur Verfügung gestellt
  • Kostengünstiger Unterricht von qualifizierten Ausbildern
  • Der Musikverein übernimmt einen Teil der Ausbildungskosten
  • Sinnvolle Freizeitgestaltung in einem gutem sozialen Umfeld