Lasst uns den Musikverein Waldfeucht mit einem offenen Feuer vergleichen:

1891 wurde dieses Feuer entfacht, über 110 Jahre wurde die Flamme bewacht. Bei der Gründung 1891 spielte Begeisterung eine große Rolle. Das Feuer loderte! Viel Holz in allen Stärken wurde zusammengetragen und aufgelegt. Die beiden Weltkriege ließen das Feuer tief herunterbrennen. Die Glut musste zusammengekratzt und durch neues Material zum Lodern gebracht werden. Es lässt sich nicht hundertprozentig festlegen, wie viele Musikerinnen und Musiker bis auf den heutigen Tag aktiv für den Fortbestand gesorgt haben, und es noch tun. Sie alle haben sich große Verdienste erworben.